Einführung der White Label NFT Minting Plattform durch Flash Labs Corporation

May 27 / Cryptomastery
Flash Labs Corporation, Anbieter von Blockchain-Lösungen, die Smart Contracts nutzen, gibt heute auf der NFT MIAMI die Einführung seiner NFT- Münzanwendung und seines NFT-Marktplatzes bekannt. Diese White-Label- Lösung bietet einen schlüsselfertigen Ansatz für Unternehmen, die digitale Vermögenswerte und physische Erfahrungen monetarisieren möchten. Sie arbeitet mit bestehenden Krypto-Wallets und -Börsen zusammen, um eine maximale Kompatibilität zwischen Krypto-Besitzern zu gewährleisten.
NFTs haben die Welt im Sturm erobert und Kunden, die die NFT-Minting- Lösung von Flash Labs nutzen, können digitale Vermögenswerte erstellen, die Daten, Nutzungsrechte, Beteiligungsrechte, audiovisuelle Vermögenswerte und mehr repräsentieren. Die neu geprägten NFTs werden in Echtzeit zur Verfügung gestellt, so dass Benutzer sie kaufen, verkaufen oder halten und anderen auf dem Marktplatz anzeigen können. Die Anziehungskraft von NFTs erstreckt sich auf alle Branchen, von Kunst, Sport und Unterhaltung bis hin zu Finanz-, Energie- und Technologieunternehmen, die mit neuen und bestehenden Vermögenswerten Werte schaffen und Einnahmen generieren möchten.

Über die ersten Angebote hinaus arbeitet Flash Labs bereits an der zukünftigen Entwicklung von verbesserten NFTs der nächsten Generation. Das Unternehmen arbeitet aktiv mit Partnern zusammen, um kommerzielle NFT- Anwendungen zu entwickeln, die über die eines Sammlerstücks hinausgehen.

"In einer Welt, in der Identität heilig ist, versteht Flash Labs die Notwendigkeit, Vertrauen aufzubauen, um Werte zu schaffen", sagte Patrick Deegan, CTO von Flash Labs. "Unser Engagement in der Forschung und Entwicklung im Bereich Blockchain wird es den frühen Anwendern der Technologie ermöglichen, einen reibungslosen Übergang zum Web 3.0 zu vollziehen, sich für die Zukunft gegen die sich ändernden Datenschutz- und Compliance-Anforderungen zu wappnen
und einen frühen Zugang zu den Beta-Projekten und Angeboten von Flash Labs zu erhalten."

"Die NFT-Minting-Lösung von Flash Labs wurde entwickelt, um Unternehmen den Übergang von traditionellen Assets zur Tokenisierung zu erleichtern", so Michael Woods, CEO/COO von Flash Labs. "Sie ist ein Tor zur Zukunft des NFT-gesteuerten Rechtemanagements, um das Vertrauen und die Unantastbarkeit von Daten zwischen privaten Vertragspartnern zu fördern."

Die NFT-Minting-Plattform von Flash Labs ist ein All-in-One-Angebot, das es Unterhaltungsunternehmen, Finanzinstituten und Inhabern digitaler und physischer Vermögenswerte ermöglicht, NFTs schnell zu prägen und ihren Nutzergemeinschaften anzubieten. Es handelt sich um die erste Phase der Integration traditioneller Vermögenswerte in die Welt der Blockchain und hilft dabei, wenig genutzte Vermögenswerte in umsatzsteigernde Angebote auf einem anpassbaren NFT-Marktplatz zu verwandeln. Flash Labs befähigt Partner und arbeitet direkt mit Endkunden zusammen, um neue intelligente Technologien zu implementieren und bestehende Software, Hardware-Geräte und Prozesse innerhalb ihrer eigenen Markenidentität zu verbessern.

Flash Labs bietet Technologien an, die Unternehmen dabei helfen, Daten zu nutzen und Identität neu zu definieren, während sie gleichzeitig Vertrauen aufbauen, indem sie "Best-of-Class"-Smart-Applikationen nutzen, die so angepasst werden können, dass sie auf führenden EVM-kompatiblen Blockchains laufen - einschließlich Ethereum, Avalanche, Polygon, Binance Smartchain -, um den genauen Kundenanforderungen zu entsprechen.
Created with